Jinan Ruby Laser Technology Co., Ltd.

Die Cranfield University arbeitet für das NEWAM-Projekt mit SPI Lasers zusammen

08-12-2020

Das NEWAM-Projekt (New Wire Additive Manufacturing) baut auf dem bedeutenden Vorsprung Großbritanniens in der drahtbasierten DED-Technologie (Directed Energy Deposition) auf und nutzt diese mit der Vision, die großflächige Herstellung von Metalladditiven durch die Entwicklung neuer drahtgebundener Kabel mit hoher Baurate zu transformieren Prozesse mit größerer Präzision in Form und Mikrostruktur.

 

Bisher wurden die meisten Arbeiten zur drahtbasierten gerichteten Energiedeposition an der Cranfield University (einer von vier Universitäten (Cranfield U., U. von Manchester, Strathclyde U. und Coventry U.)) durchgeführt, die sich zusammengetan haben, um zu liefern Dieses ehrgeizige Forschungsprogramm über einen Zeitraum von fünf Jahren.), dessen Forschung in den letzten 10 Jahren die Fähigkeit bewiesen hat, große Titanteile rechtzeitig (Wochen statt Monate) und zu stark reduzierten Kosten (bis zu 70% billiger als) herzustellen Bearbeitung aus massivem Material), was zu einem enormen Industriezug führt.

 

SPI-Laser unterstützen die Cranfield University bei diesem Projekt mit der ersten Platzierung eines 10-kW-QUBE-CW-Faserlasers. Die Flexibilität des Lasers für den Einsatz im Projekt wird durch die Verwendung einer integrierten 4-Wege-Strahlschaltereinheit und durch Strahlabgabefasern mit einem Kerndurchmesser von 150 um, 200 um und 400 um verbessert. Um weiter die Fähigkeit der Zelle , eine Laserbearbeitung zu verbessern an der Cranfield University, zwei weitere QUBE Cabinet Lasern, die jeweils von 6 kW  Laserleistung -  Ausgangsleistung und mit 100 um Liefer Fasern waren auch dieses Projekt.

 

Professor Stewart Williams ist der Principle Investigator des NEWAM Program Grant und kommentierte

'Wir freuen uns sehr, unsere langjährige Zusammenarbeit mit SPI Lasers im Rahmen des NEWAM-Projekts fortzusetzen. NEWAM basiert im Wesentlichen auf Hochleistungsfaserlasern, daher ist die Einbeziehung von SPI-Lasern ein sehr wichtiger Beitrag zum Erfolg des Forschungsprogramms. '

 6KW

Dr. Mark Greenwood ist CEO von SPI Lasers und kommentierte: „SPI Lasers und die Cranfield University haben im Laufe der Jahre bei vielen Entwicklungsprojekten zusammengearbeitet. Wir freuen uns sehr, diese Zusammenarbeit fortzusetzen, wenn wir unseren ersten 10 kW QUBE CW-Faserlaser bei Cranfield as platzieren Teil des NEWAM-Projekts. Wir freuen uns darauf zu sehen, wie die Ergebnisse die Fertigungsstrategien der Zukunft prägen. “

 

 

 


Holen Sie sich den neuesten Preis? Wir werden so schnell wie möglich antworten (innerhalb von 12 Stunden)

Datenschutz-Bestimmungen